Stand: 22.04.2017

email
logo
TauchaerOnlineeVLogo
Über uns

Im Jahre 1953 von jungen Blasmusikenthusiasten unter dem Namen „MAS-Blasorchester Taucha“ gegründet und später in „MTS-Blasorchester Taucha“ umbenannt, hatte die Formation sich bald einen Namen in der Blasmusikszene der damaligen DDR gemacht und bei musikalischen Wettbewerben unter der Stabführung des Dirigenten und Komponisten Willy Helm hervorragende bis sehr gute Plazierungen erspielt. Auch für die Gewinnung von Nachwuchsmusikanten wurde viel getan, und so konnte 1959 ein Kinder- und Jugendblasorchester, das „Pionierblasorchester Taucha“, gegründet werden, das ebenfalls viele und sehr erfolgreiche Auftritte, u.a. im DDR-Fernsehen hatte. Aus diesen beiden Orchestern gehen heute bei den „Tauchaer Musikanten“ übrigens noch fünf Musikanten ihrem Hobby nach.
Glücklicherweise überstand unser Blasorchester die kritische Wendezeit und formierte sich unter den veränderten gesellschaftlichen Bedingungen neu als gemeinnütziger Verein. Seither ist unser Verein bestrebt, das Kulturleben der Landkreise Leipzig bzw. Delitzsch und der Stadt Taucha und Leipzig aktiv mitzugestalten. So werden von den „Tauchaer Musikanten“ jährlich 15 bis 20 Veranstaltungen musikalisch umrahmt. Derzeit haben die „Tauchaer Musikanten“ 16 aktive Mitglieder (neue Musikanten sind jederzeit herzlich willkommen), musikalisch angeleitet von Michael Helminger, Dirigent sowie Tubist und momentan noch Student der Fachrichtung Chemie

Unsere aktuelle Musiker-/ Instrumentenbesetzung

[Die Tauchaer Musikanten] [Vorläufige Termine] [Über uns] [Besetzung] [Repertoire] [Bilderarchiv] [Kontakt]